DPSG Roßtal
Diese Seite drucken

 

Unser Pfadfinderstamm wurde 1990 gegründet und hat heute 140 Mitglieder. Der Hauptschwerpunkt liegt in der wöchentlichen Jugendarbeit, in koedukativen Gruppen verschiedener Altersstufen: Wölflinge (6-10 Jahre), Jungpfadfinder (11-14 Jahre), Pfadfinder (14-16 Jahre), Rover (16-21 Jahre).

Unsere Prioritäten sind: Abenteuer und Mehr, Erziehung zur Selbständigkeit, Partnerschaften (u.a. mit Frankreich und den Ländern Osteuropas), Friedenspfadfinder (Friedenslicht aus Bethlehem als Symbol). Zudem veranstalten wir jährlich ein Zeltlager, abwechselnd auf Stammes- und Diözesanebene, sowie unser Sonnwendfeuer, das sich mit über 1000 Besuchern zu einem echten Highlight, weit über die Grenzen Roßtals hinaus, entwickelt hat.

Eine Chronik unseres Stammes seit der Gründung 1990 ist hier zu finden.


Unsere Ehrenmitglieder:

  • Pfarrer Josef Zottmann (t), Günter Gabsteiger, Richard Witt (seit 2008)
  • Werner Mayer (t) (seit 2014)
  • Angelika Raab-Mayer, Joachim Knoll, Walter Grill (seit 2015)