DPSG Roßtal
Diese Seite drucken

In der DPSG schließen sich Jugendliche und junge Erwachsene in altersgemäßer Form zusammen. Deshalb werden Pfadfinder im 17. Lebensjahr Rover und nicht wie in anderen Verbänden oder Vereinen Leiter. Rover finden sich in Runden zusammen. Bis zu zwölf Rover bilden eine Roverrunde, sie lebt eigenständig. In der Roverstufe wird ein gemeinsames Leben und Lernen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ermöglicht und gefördert.

Im Roveralltag wirken viele Einflüsse auf die jungen Frauen und Männer ein:

  • Auslese und Konkurrenzkampf in Schule und Berufsausbildung

  • Suche nach einem Dauerarbeitsplatz

  • Entwicklung eines persönlichen Glaubens

  • Möglichkeiten und Grenzen der Beteiligungsrechte in Schule, Betrieb, Politik und Kirche

 

 

Roverrunden

Hawks

OverRover (Eagles)